2. ladies dental ONLINE talk ZAHNMEDIZIN

Was tut sich gerade in der Branche? Stichworte: Telematik-Infrastruktur, Neusortierung beim Zahnschienen-Markt, Corona, aktuelle Entwicklungen.
Darüber sprechen wir mit unserem Talkgast Marion Marschall, Chefredakteurin Quintessence News. Außerdem werfen wir einen Blick zurück, auf 10 Jahre ladiesdentaltalk.

Gemeinsam mit der Branchenkennerin und Quintessenz-Chefredakteurin Marion Marschall werfen wir regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen. Denn ihrem kritischen und wachsamen Blick entgeht nichts. Was also tut sich gerade in der Dental-Branche? Zum Beispiel beim Thema Telematik-Infrastruktur und im Zahnschienen-Markt (DrSmile). Corona hat in den vergangenen Monaten die Nachrichten bestimmt. Welche aktuellen Entwicklungen gibt es zu diesem Thema? Außerdem lassen wir 10 Jahre ladiesdentaltalk, 10 Jahre "Die Zahnmedizin-wird-weiblich!" Revue passieren.

Sie sind herzlich eingeladen, teilzunehmen und mit Kolleginnen über aktuelle Themen zu diskutieren!

Was: 2. ONLINE talk für Zahnärztinnen

Wann: Mittwoch, 23. September 2020 von 18.30 bis 20 Uhr

Wie:  Online per ZOOM

Talkgast: Dr. Marion Marschall, Chefredakteurin Quintessence News

Mit dabei sind auch unsere Partnerinnen und Expertinnen aus den Bereichen Zahntechnik, Abrechnung, Finanzierung, Medizinrecht, Steuern und Marketing/PR.

Die Teilnahme ist kostenlos und ganz einfach:

  • Füllen Sie unser Anmeldeformular am Ende der Seite aus.
    Nach der Anmeldung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten für den ONLINE talk via „ZOOM“. Eine kleine Anleitung für die Plattform ZOOM und ein paar „Gesprächsregeln“ erhalten Sie ebenfalls.
    Die Teilnahme erfolgt via Laptop, Smartphone oder Tablet.
  • Bitte beachten: Die Teilnehmerinnen-Zahl ist begrenzt. Sollte sie überschritten sein und Sie sich nicht mehr anmelden können, schicken Sie uns gerne eine Nachricht, dann nehmen wir Sie auf die Warteliste.

Wir freuen uns auf den Austausch!

............................................................................................

Wie die Idee zum ladiesdentaltalk entstand:

2009 wurde Dr. Karin Uphoff zur "EU-Unternehmensbotschafterin" ernannt. Sie erhielt damit von der EU den Auftrag, weibliches Unternehmertum in Deutschland sichtbar zu machen und zu stärken. Ein wichtiges Thema!

Und da schon damals deutlich wurde, dass immer mehr Frauen Zahnmedizin studieren, gleichzeitig Studien zeigten, dass Zahnärztinnen stärker fachlich und weniger unternehmerisch aktiv sind, kam die Idee auf: Wie wäre es, Abende mit vorwiegend unternehmerischen Themen zu gestalten? Mit viel Raum und Zeit für Austausch und mit Führungsfrauen aus anderern Branchen als Talkgast?

Gesagt, getan! Die erste Veranstaltung fand in Kooperation mit dem NiveaHaus in Hamburg statt, die Marketing-Managerin des Hauses stand uns Rede und Antwort und nahm uns mit auf einen Rundgang durch den Store. Mit dabei waren auch Vertreterinnen von Dentista wie etwa Birgit Wolff und die engagierte Laborinhaberin, Unternehmerin und Branchenkennerin Petra Schmitt-Böger von Böger Zahntechnik. Dafür, liebe Petra, liebe Birgit, noch einmal ganz herzlichen Dank!

 

Partner dieser Veranstaltung:

 

Anmeldung

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zum ladies dental Online talk ist Zahnmedizinerinnen/ Zahntechnikerinnen vorbehalten.¹

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.²

1) Anmeldung anderer Personengruppen

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am ONLINE talk ist Zahnmedizinerinnen/ Zahntechnikerinnen vorbehalten. Unternehmen und Selbstständige, die Interesse an einer Kooperation oder am Austausch zu speziellen Fragen haben, erreichen uns per E-Mail an info(at)ladies-dental-talk.de oder unter der Telefonnummer 06421 / 40 795 22. Erfolgt eine Anmeldung von Nicht-Zahnmedizinerinnen ohne Rücksprache mit uns, wird diese storniert.

2) Datenschutz

Informationen zur allgemeinen Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Organisation, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Datenschutzrichtlinien der Video-Plattform Zoom finden Sie hier: https://zoom.us/de-de/privacy.html